Donnerstag, 9. September 2010

Das optimierte Plakat

Am Rande einer kleineren Demonstration gegen die Meinungsfreiheit von Spitzenbeamten wurde ein Plakat gesichtet: "Keine Toleranz für RassistInnen"
Ist das nicht wunderbar? Wer steckt dahinter? Ein Freidenker mit Hang zum inneren Kapital?
Auf jeden Fall zeigt sich eine ungeschminkte Herzlichkeit, die den Protestierenden fast menschlich erscheinen lässt.

Kommentare:

  1. Der/die Protestand_In hat aber das "Gender_Gap", welches ich hier bereits beispielhaft angewandt habe, vergessen. Ganz schluimm und politisch voll nicht mehr korrekt!

    AntwortenLöschen
  2. "http://www.lubux.com/?istbesseralswinterorbit"

    Politisch nicht mehr voll korrekt!
    Ist das in etwa vergelichbar mit der Kriegserklärung, die unter

    www.winterorbit.de/?LubuxLeserWählenFDP

    zu lesen ist?

    AntwortenLöschen