Freitag, 30. Juli 2010

Erbsendiät

Es gibt noch Lichtblicke: Die Städtischen Bühnen Münster geben in der Spielzeit 2010/2011 den Woyzeck! Musikalisch untermal wird das Dramenfragment dabei von Tom Waits.
Winterorbit.de urteilt: Zeit sich mal wieder an der Kultur zu besaufen!

Noch ein Hinweis für User: Bei der Technologie "Theater" handelt es sich um eine Art Kino, in dem allerdings keine 3D- sondern Hornbrillen und Rollkragen verwendet werden. Dreidimensional ist es aber trotzdem schon seit Jahren.

Falls man sich einmal einen kontrollierten Einblick in das Geschehen geben möchte, würde ich den Digitalsender "ZDF-Theaterkanal" empfehlen, der ansonsten wohl von der GEZ als Lastwiderstand für überschüssige Gebühren verwendet wird. Letztlich lohnt sich das aber schon alles, denn: "Ich war im Theater" ist immer noch eine der besten Ausreden für nahezu alles.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen