Montag, 10. Mai 2010

Das Rot-Rote-Rätsel

Ein wunderbares Ergebnis für die Demokratie: Keiner ist zufrieden.
Aber jetzt mal ganz was anderes: Welches ist das wohl politischste deutschsprachige Dorf auf ehemals sowjetischem Boden? Es liegt übrigens nicht weit von einer Ortschaft, die früher mal "Frunze" hieß.

Kommentare:

  1. Tipp: Die Entfernung zu Frunze beträgt etwa 60km, außerdem scheint bei dem ehemaligen Namen des gesuchten Ortes ein "und" in der Mitte zu fehlen. Der Ortsname trug quasi Gegensätze in sich, so wie in der Schweiz.

    AntwortenLöschen
  2. Ist es etwa das wunderschöne "Bergtal", wie wir es liebevoll zu nennen pflegen, das jedoch 1931 offiziell in "Rotfront" umbenannt werden musste und erst seit der Unabhängigkeit Kirgisistans seinen Gründungsnamen wieder tragen darf, heute inkl. Gründungsjahr als "Bergtal 1927" ?

    AntwortenLöschen
  3. Der gesuchte Ort liegt in Kirgisistan, 60km östlich der Hauptstadt Bischkek (ehem. Frunze o. Frunse), und heißt heute "Rotfront". Der ehemalige, bei den deutschstämmigen Bewohnern auch heute noch verwendete Name Bergtal ist doch schön, weiß gar nicht was du hast...

    AntwortenLöschen
  4. Oha, zwei rochtige Antworten, nur getrennt durch sieben Minuten. Was ist passiert? Etwa parallel gepostet? Wenn dem so ist, Pete, so antworte mit "Dem ist so!" und auch du sollst einen funkelnden Rätselpunkt erhalten.

    AntwortenLöschen
  5. Dem ist so! Auf der Suche nach richtigen Antworten und schönen Formulierungen einen Moment innegehalten und schon muss man sich mit Rang 2 begnügen - es ist ein gar hart umkämpfter Wettbewerb hier, wer bremst verliert.

    AntwortenLöschen