Dienstag, 16. März 2010

Raum und Zeit und Raum und Zeit

Wie klingt es nachts in einer Raumstation und wann ist da überhaupt Nacht? Wenn alle schlafen? Wenn die dunkle Seite der Erde die Sonne verdeckt? Immerhin muss man dann doch auf der anderen Seite einen unglaublichen Sternenhimmel erleben können, vielleicht sogar als Ausgleich?
Falls ich einmal die Chance haben sollte, in einer Raumbasis zu wohnen, ich würde mein Teleskop mitnehmen und Planeten beobachten. Trotzdem gilt auch für Die Da Oben:
Zeit ist relativ, schnell, vergangen, wenn man drüber nachdenkt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen