Sonntag, 28. März 2010

Fußball und Mode? Ein ewiges Rätsel (von Pete)

Ich habe gestern nachmittag ein Fußballtor gehütet und aus diesem Anlass gibt ein Rätsel aus diesem Bereich:

Gesucht wird ein ehemaliger Fußballtorwart. Der gebürtige Ruhrgebietler stand in 3 verschiedenen Jahrzehnten für 3 verschiedene Vereine insgesamt 220 in der Bundesliga im Tor. Zu den Highlights seiner Karriere zählt mit Sicherheit, dass ihm einst mit seiner Mannschaft das gelang, was in jüngster Vergangenheit Eintracht Frankfurt und dem VfB Stuttgart gelang - nur deutlich höher. Sein damaliger Trainer wurde viele Jahre später Europameister, der Trainer des Gegners ist heutzutage Stammgast im DSF.

Den gesuchten Sportsfreund zeichnet aus, dass er vor allem bei schlechtem Wetter nicht nur auf die Produkte des Ausrüsters des Vereins zurückgriff, sondern eines seiner Accessoirs von einem Familienmitglied hergestellt wurde.

Schlage einen Punkt für den Namen des Sportlers vor und einen Extrapunkt für die modische Besonderheit...

Kommentare:

  1. Dabei kann es sich nach meinen Recherchen nur um Fred-Werner Bockholt handeln. Der war 74/75 bei den Kickers aus Offenbach und gewann 6:0 gegen die Bayern. Trainer war ein gewisser Rehagel. Bei den Accessoirs bin ich allerdings noch im Dunkeln tappend.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, richtige Lösung! Was die Accessoires angeht, könnte man sich auf einen Kompromiss einigen - du bekommst den 2. Punkt auch, wenn du deinen Erstgeborenen auf den Namen Fred-Werner taufen lässt...

    AntwortenLöschen
  3. Ich befreie Christoph aus dieser Bredouille und schnappe mir den zweiten Punkt mit selbstgestrickten Handschuhen von Oma.

    AntwortenLöschen
  4. Ja eher nich, wa? Den zweiten Punkt überlasse ich einem wirklichen Fan, der die Stutzen hochkrempelt und die Aufgabe mit einem Hackentrick löst.

    AntwortenLöschen
  5. Hm, das hatte ich noch nicht gelesen, vermutlich eine Auswirkung der Zeitverschiebung.

    AntwortenLöschen
  6. Alles gelöst - ihr habt's einfach drauf, Freunde. Ich mit selbstgestrickten Torwandhandschuhen von der Oma zur WM 2010 im deutschen Tor - eine gewagt Prognose. Zu gewagt? Im Sommer weiß man mehr...

    AntwortenLöschen