Sonntag, 14. März 2010

Das inselbegabte Rätsel

Gesucht ist heute etwas, das es nie gegeben hat. Gesucht wurde aber nicht erst jetzt danach, sondern auch schon vor ungefähr 100 Jahren. Obwohl nicht gefunden, da nicht existent, wurde doch schon ein Name für das Objekt entwickelt: Es sollte genau so heißen wie die Person, die als erstes aus Putzwolle Papier machte. Mehrere der Expeditionsteilnehmer wurden übrigens nach 4 Jahren doch noch gerettet.

Kommentare:

  1. Vor 100 Jahren hatten Berufe wie Entdecker und Abenteurer Hochkonjunktur. Es gab nur leider nicht mehr viel zu entdecken. Deshalb erfand ein findiger Forscher kurzerhand einen neuen Kontinent, den er glaubte im Nordpolarmeer gesehen zu haben und nannte ihn "Crocker Land".
    Etwas später brach dann eine Expedition dorthin auf, fand den nicht existenten Kontinent natürlich nicht und vergaß auch noch eine weitere Kleinigkeit: Im hohen Norden kann es mitunter richtig kalt werden. Das Schiff blieb dann irgendwann im Packeis stecken und nur wenige Besatzungsmitglieder überlebten...
    Der Papierindustrielle Alvah Crocker hat übrigens nichts mit dem gleichnamigen Land zu tun, der Bedarf an Putzwolle war in der Arktis des frühen 20. Jahrhunderts wohl zu gering!

    AntwortenLöschen
  2. Richtig recherchiert und schön dargestellt!

    AntwortenLöschen