Samstag, 2. Januar 2010

Pentium MMX

Herzlich Willkommen im neuen Jahrzehnt! Winterorbit.de steckt immer noch im alten Gewand und der Betrieb geht gewohnt ausgenüchtert weiter. Wir werden uns allerdings eine extra Portion Struktur in die Suppe schnibbeln:

Ab sofort gilt die "winterorbit.de-3 Tage-ein Beitrag-minimum-Guarantie"

Darüber hinaus (was wirklich nur noch ganz knapp möglich ist), wird der Rätselkultur Vorschub geleistet: Pünktlich an jedem Wochenende (das bedeutet: Freitag, Samstag oder Sonntag) wird ein neues Rätsel veröffentlicht.

Warum wir das alles machen? Die Antwort ist so einfach: Imperialismus. Wir wollen noch mehr. Mehr Leser, mehr Klicks, mehr Länder, mehr anything.
Also: Geben Sie etwas zurück, bleiben Sie uns treu, lesen Sie weniger fremd und empfehlen Sie uns weiter. Wir würden es auch tun, wenn wir Sie wären.

Kommentare:

  1. für klick imperialisten empfehle ich: stündlich twittern. das treibt die zugriffszahlen in schwindelnde höhen. 7100 letzten monat. dafür aber hart gearbeitet.

    AntwortenLöschen
  2. Achjaaa? Wie kommen denn die Leute dann von meinem Twitter auf meine Seite? Übersättige ich den Leser damit nicht? Vielleicht sollte man neuen Technologien mal eine Chance geben, auch wenn sie noch so bescheuert sind. Was meint der Leser dazu?

    AntwortenLöschen